Chesapeake Bay Retriever

1807 strandete ein englisches Schiff an der Küste von Maryland, zu den Überlebenden gehörten zwei Welpen, ein rotes Männchen namens Sailor und ein schwarzes Weibchen namens Canton. Die Welpen waren von der St. John’s Neufundländerrasse, die dazu eingesetzt wurde, den Fischern beim Einholen ihrer Netze zu helfen. Die lokalen Wasservogeljäger setzten diese Welpen ein und ihre Nachkommen waren bald für ihren Mut und die Kühnheit in den eiskalten Gewässern der Chesapeake Bai bekannt. Die ursprünglichen Welpen wurden mit anderen Rassen in dieser Region gekreuzt, inkl. Wasserspanieln, lockigen und glatthaarigen Retrievern, Pointern, Settern und Coonhounds. Die Auswahl des Zuchtbestands beruhte vollständig auf der besseren Arbeitsfähigkeit. Aufgrund der Stärke und Ausdauer des Chesapeake Bay Retrievers sowie seinem unglaublichen Mut konnte er lange schwimmen und über 200 Enten oder Gänse an einem einzigen Tag apportieren. Die Rasse wurde bekannt als unvergleichlicher, wasserapportierender Hund in Schnee, Eis und tiefer See, welchen das kalte Wasser nicht störte.

Übersicht

Durchschnittliches Alter:


Der Chesapeake Bay Retriever kann 12 Jahre alt werden. Doch häufig wird er sogar 14 Jahre, wenn er die richtige Nahrung bekommt und ein liebevolles Zuhause hat, wo er sich prächtig entwickeln kann.

Durchschnittsgröße und -gewicht:


Ein gesundes Männchen wiegt in der Regel 36kg und ist 66cm groß. Das Weibchen wiegt normalerweise 25kg und ist 54cm groß.

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperamentß:


Der Chesapeake Bay Retriever ist ein Vielzweckhund, ein wunderbarer Begleiter und ein Individualist, der Eigenständigkeit, Treue mit einer gewissen Reserviertheit vereint. Der Chesapeake ist ein Einfamilienhund und beschützt alles, was seiner Familie und der erweiterten Familie angehört. Die Rasse ist Kindern sehr zugetan und ihnen gegenüber sehr beschützerisch.

Sie sind intelligent mit einer fröhlichen Grundstimmung. Wie Retriever haben sie ein beachtliches Gedächtnis, welches sich deutlich zeigt, wenn Chesapeakes für andere Tätigkeiten als den Gehorsam eingesetzt werden, da sie sehr einfach zu erziehen sind.

Zusammenleben mit anderen Haustieren:


Wenn ein Chesapeake Bay Retriever zum Familienmitglied wird, akzeptiert der Hund alle Familienmitglieder, seien es Menschen oder Tiere. Ein gut sozialisierter Welpe wird bereitwillig andere Tiere als Teil seines Königreichs akzeptieren, tendiert aber dazu, 'Alphahund' sein zu wollen.

Entscheidungshilfe

Der Chesapeake Bay Retriever ist eine Rasse mit geringem Pflegebedarf. Einmal Bürsten pro Woche reicht völlig aus, um das Haarkleid sauber zu halten. Doch ist dies nicht erforderlich, wenn der Hund mindestens einmal pro Woche schwimmen kann. Im vollen Haarkleid sollte der Chessie nicht mit Seife oder Reinigungsmitteln gebadet werden, da dadurch seine natürliche, schützende Ölschicht abgeht. Dieses Öl macht den Hund fast wasserfest. Gras- oder Flohallergien, Flecken oder andere Hautprobleme kommen bei dieser Rasse selten vor. Mit ihrer großen Wasserliebe sollten Chessies so oft wie möglich schwimmen können.

Der ausgeprägte Beschützerinstinkt dieser Rasse für die Familie kann als Aggressivität aufgefasst werden und daher ist es wichtig, den Welpen schon im frühen Alter mit anderen Tieren und Menschen zu sozialisieren. Insbesondere männliche Welpen. Wenn ein Chesapeake Bay Retriever dann die grundlegenden Regeln versteht, gibt es wahrscheinlich keine weiteren Probleme mehr. Es ist wichtig, schon im frühen Alter diese grundlegenden Regeln zu vermitteln, da ein erwachsener Chessie ein großer und starker Hund ist.

Die Rasse hat zwei ererbte genetische Krankheiten, Hüftdysplasie und progressive Retina Atrophie, die zur Blindheit führen kann.

Ideale Besitzer


Jeder, der es dem Chespeake Bay Retriever ermöglicht, Teil seines Lebens zu werden, der einen Hund erziehen kann und die Kontrolle über ihn behält. Idealerweise sollte die Person ein aktives Outdoorleben führen und in der Lage sein, die Liebe und Zuneigung, die ihr sicherlich zukommt, zu erwidern. Der Chessie ist ein großartiges Tier für Kinder und wird stundenlang spielen.
Pedigree® Feeling Happy Pedigree® Feeling Happy