Die vier wesentlichen Bedürfnisse des Hundes

Die Ernährungsbedürfnisse von Hunden sind vielfältig und unterscheiden sich auch je nach Rasse und Alter. Vier wesentliche Bedürfnisse sind jedoch für alle Hunde gleich und es ist besonders wichtig, dass die tägliche Ernährung genau diese Bedürfnisse erfüllt.

Immunsystem:

Wahre Stärke kommt von innen – nämlich aus einem gesunden Immunsystem. Mineralstoffe und Antioxidantien wie Vitamin E im Futter unterstützen die Stärkung der Abwehrkräfte.

Gesunde Knochen:

Ein ausgewogenes Kalzium-Phosphor-Verhältnis im Futter unterstützt eine gesunde Knochenbildung bei Welpen. Bei ausgewachsenen Hunden hilft Kalzium, gesunde Knochen zu unterstützen.

Gesunde Verdauung:

Hochverdauliches Futter ist wesentlich für die gesunde Verdauung und somit auch für die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihres Hundes. Natürliche Ballaststoffe wie Rübenfasern unterstützen die Verdauung.

Haut und Fell:

Haut und Fell schützen Ihren Hund gegen äußere Einflüsse beim Auslaufen und Herumtollen in der Natur. Durch essenzielle Fettsäuren und eine ausgewogene Beimischung von Zink im Futter werden Haut und Fell gestärkt.

Bausteine der Ernährung

Eine ausgewogene Mischung aller Nährstoffe gibt Ihrem Hund genau das, was er zum Wohlfühlen braucht. Besonders auf den richtigen Eiweiß- und Fettgehalt kommt es an. Dazu kommen Kohlenhydrate, verschiedene Vitamine und unterschiedliche Mineralstoffe. Aufgrund jahrelanger Forschungsarbeit in Kooperation mit dem WALTHAM® Forschungszentrum hat Pedigree® Fertigfutter entwickelt, das alle Nährstoffe im optimal ausgewogenen Verhältnis enthält.

  • Proteine für gutes Wachstum und festes Bindegewebe
  • Fette für Energie, glatte Haut und gesundes Fell
  • Kohlenhydrate und Ballaststoffe für Energie und gute Verdauung
  • Vitamine für gute Augen, Knochenwachstum und effizienten Stoffwechsel
  • Mineralstoffe für gesunde Zähne und kräftige Knochen
Pedigree® Feeling Happy Pedigree® Feeling Happy