Clumber Spaniel

Der Clumber Spaniel wurde von den Herzögen von Newcastle und ihren Wildhütern gezüchtet. Die Rasse hat ihren modernen Namen vom Herzog des Newcastles Nottingham Country Estate of Clumber Park, der jetzt ein National Trust Besitz ist und im Norden des bekannten Sherwood Waldes liegt. Der Clumber wurde gezüchtet, um die Herzöge und Wildhüter beim Jagen dieser und der anliegenden Grundstücken zu unterstützen, die in der Regel von schwerem Nutzholz und sehr schwerem Unterholz bedeckt waren, das mit heruntergefallenen Zweigen besät war. Durch das weiße Haarkleid konnte er in den meisten Buschwerken gesehen werden, und dank seines Körperbaus konnte er in die Tiefen des Untergehölzes gelangen und dort verstecktes Wild aufscheuchen oder sogar geschossenes Wild apportieren.

Übersicht

Durchschnittliches Alter:


Clumber Spaniel werden normalerweise bis zu 13 Jahre alt, doch mit der richtigen Ernährung und einem spaßliebenden Umfeld können sie ein Alter von 15 Jahren erreichen.

Durchschnittsgröße und -gewicht:


Diese Hunde in Bestform dürften 25kg schwer und 46cm (Weibchen) bzw. 36kg bis 50cm (Männchen) groß werden.

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperament:


Wie bei allen Rassen hängt das Temperament in der Regel davon ab, wie der Hund gepflegt und aufgezogen wurde. Insgesamt gesehen ist der Clumber Spaniel ausgesprochen lieb, achtsam und pflegeleicht. Sie haben den tiefverwurzelten Wunsch, ihrem Besitzer und seiner Familie zu gefallen, doch können sie nicht die Härte ertragen, wenn sie zwangserzogen oder gedrillt werden. Sie müssen Gelegenheit und Zeit haben, zu beobachten und zu verinnerlichen, wie andere Hunde für ihre Besitzer Dienste verrichten und werden dieses Verhalten nachahmen.

Dieses Erbe aus der Feldarbeit drückt sich als gewisse Unabhängigkeit aus, insbesondere, wenn er eine Fährte aufgenommen hat. Doch schon bald hält er Ausschau, wo sein Besitzer verbleibt und schaut ihn fragend an, wenn die Fährte sich verliert oder umwölkt ist. Dieses Erbe als Spürhund lässt sich auch daran erkennen, dass er in einer Meute oder einer Hundehütte mit einem Hundefreund als Gefährten am glücklichsten ist. In der Regel bevorzugt er einen Clumber, auch wenn er sich gut an andere nicht dominante Rassen anpasst. Und viele Hunde waren über Jahre hinweg in Familien mit nur einem Hund ekstatisch glücklich.

Zusammenleben mit anderen Haustieren:


Als Arbeitshund ist der Clumber Spaniel von Natur aus darauf aus, fliehende oder überängstliche Kleinsäugetiere oder Vögel zu jagen. Wenn Sie derartigen Haustieren Sicherheit bieten, kann der Clumber mit ihnen harmonisch zusammenleben. Er liebt die meisten anderen Hunderassen, doch lässt er sich leicht von den von Natur aus aggressiveren Rassen einschüchtern. Der Clumber ist von Natur aus fast unterwürfig und dominierende Hunde sollten nicht mit dieser Rasse zusammengebracht werden.

Entscheidungshilfe

Der Clumber Spaniel ist einer der Spaniel, der am wenigsten Pflege braucht. Ab circa zehn Monaten müssen seine Pfoten alle zwei Monate getrimmt werden und ab circa zwölf Monaten muss auch der Flaum unter dem Gehörgang, vom Gelenk bis zum Fuss an den Vorderläufen und vom Sprunggelenk bis zum Fuß an den Hinterläufen getrimmt werden.

Ideale Besitzer


Der Clumber ist ideal für Leute, die auf die Körpersprache eines Hundes und die allgemeine Gesundheit eines Hundes achten und mit ihm mitfühlen. Der ideale Besitzer vergewissert sich, dass der Clumber zwei Mal pro Tag Auslauf hat, jede Woche sein Haar gepflegt wird und er alle acht Wochen geschoren wird. Das ideale Zuhause hat einen Garten vernünftiger Größe mit Gras, der umzäunt ist.

Parks oder gute Spaziergänge befinden sich in unmittelbarer Nähe des Zuhauses und sind für den Hund und den Besitzer einladend und interessant. Der Clumber hat keine Probleme, sich an das Leben eines Haushundes zu gewöhnen, doch seiner Gesundheit wird er beste Dienste erweisen, wenn er tagsüber in einem kleinen Garten sein kann (mit entsprechendem Bett und Unterschlupf) und im ganzen Garten unter Aufsicht herumtollen kann.
Pedigree® Feeling Happy Pedigree® Feeling Happy