English Cocker Spaniel

Der Cocker Spaniel zeichnete sich sowohl als Arbeitshund als auch als Begleithund unter der Herrschaft von Heinrich VIII. und den Stuart Königen aus. Er wurde damals Waldschnepfen-Spaniel genannt, weil sie klein genug waren, um durch das Gebüsch und das Unterholz zu stöbern und die Waldschnepfen aufzuscheuchen. Anfang dieses Jahrhunderts wurde der Cocker Spaniel Verein in England gegründet. Er stellte den frühen Standard der Rasse auf, um einen kleinen, aktiven, starken Hund zu züchten, der kräftig genug war, den ganzen Tag lang gutgelaunt und unermüdlich das Wild aufscheuchte.

Übersicht

Durchschnittliches Alter:


Diese ergebenen und treuen Hunde werden normalerweise bis zu 14 Jahre alt. Mit der erforderlichen guten Pflege und einer gesunden Ernährung können Cocker Spaniel bis zu 16 Jahre alt werden.

Durchschnittsgröße und -gewicht:


Der Cocker Spaniel wiegt bis zu 14 kg und ist 38 cm groß (Hündin) bzw. 15 kg und 41cm (Rüde).

Persönlichkeit, Charaktereigenschaften und Temperament:


Dieser fröhliche kleine Hund ist ein ausgesprochen familienfreundlicher und treuer Begleiter. Er genießt die menschliche Nähe und benötigt sie auch.

Zusammenleben mit anderen Haustieren:


Gut.

Entscheidungshilfe

Erfordert eine regelmäßige Fellpflege und es sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Haare unter und rund um die Ohren, am Bauch und an den Pfoten getrimmt werden. Der robuste kleine Cocker kann im Haus oder draußen gehalten werden. Wenn der Hund die nötige Liebe und Aufmerksamkeit bekommt, wird er sich an beide Situationen gewöhnen.

Wenn er draußen gehalten wird, braucht er einen entsprechenden Zwinger oder eine Hundehütte, die im Winter warm und zugfrei ist, im Sommer kühl und das ganze Jahr über wasserdicht ist. Der Cocker Spaniel ist beim Fressen nicht wählerisch und wird fast alles verschlingen. Damit die Ohren nicht in den Napf hängen, sollte er einen schmalen Futternapf bekommen.

Idealer Besitzer


Der Cocker Spaniel ist für Menschen geeignet, die ihrem Hund gerne ausreichend Bewegung bieten möchten. Außerdem sollte eine Bereitschaft für die nötige Fellpflege vorhanden sein. Der Cocker Spaniel benötigt die Nähe zum Menschen und ist nicht für eine isolierte Haltung geeignet.
Pedigree® Feeling Happy Pedigree® Feeling Happy