An der Leine ziehen

Jetzt ist es an der Zeit für unser zweites Trainingscentervideo. In dieser Episode zeigt Gwen Ryan, wie man den fünf Monate alten Bruno dazu bringen kann, an der Leine bei Fuss zu gehen.

Dies muss Bruno unbedingt beherrschen, denn wenn der eigene Hund an der Leine zieht, kann man nicht wirklich entspannt spazieren gehen. Gwen zeigt Ihnen einfache Schritte, die Sie mit Ihrem eigenen Hund befolgen können. Mit etwas Übung sind Sie bald genauso gut wie dieses Paar.

Und ist Bruno nicht ein echter Star? Er war vor einem Zooladen ausgesetzt worden, doch Gott sei Dank konnte Ryan ihn adoptieren. Bruno hat inzwischen jede Menge Energie und spielt für sein Leben gern.

Bitte beachten Sie: Auch wenn die Videos nur ein paar Minuten lang sind, so dauerte das Filmen mehrere Stunden. Einen Hund auszubilden geht nicht ruckzuck und erfordert eine Menge Geduld, Übung und Ausprobieren, bis man die besten Ergebnisse erzielt.

Pedigree® Feeling HappyPedigree® Feeling Happy