Hunderassen und deren Charaktereigenschaften

Charaktereigenschaften der Hunderassen

Eines steht fest: Jeder Hundebesitzer kann seinen vierbeinigen besten Freund unter Tausenden anderen Hunden ganz allein an seiner Persönlichkeit erkennen. Denn jeder Hund ist anders und jeder Hund ist etwas ganz Besonderes. Der Charakter eines Hundes wird dabei aber nicht nur von der Erziehung, seiner Bezugsperson und seinen Erlebnissen bestimmt. Maßgeblich für das Wesen eines Hundes sind auch die Eigenschaften der Hunderasse. Wir verraten Ihnen, welche Rassen einen ausgeprägten Jagdtrieb haben und welche weniger. Außerdem stellen wir aktive und ruhigere Hunderassen vor. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Hunderassen sich am besten für Anfänger eignen.

Hunderassen mit Jagdtrieb

Ob ein Hund einen ausgeprägten Jagdtrieb besitzt oder nicht, hängt hauptsächlich von der Hunderasse ab. Kleine und große Münsterländer haben zum Beispiel einen starken Jagdtrieb. Daher lassen sie sich leicht von Vögeln und anderen Tieren ablenken und gehen hin und wieder bei der Runde im Wald auf ein kleines Abenteuer. Dann muss das Herrchen oder Frauchen schon einmal geduldig warten, bis der Hund zurückkommt. Diese Rasse hat Temperament, ist sehr lernwillig, eignet sich aber aufgrund ihrer freundlichen und aufgeschlossenen Art auch als Familienhund. Der Pudelpointer zählt zu den leicht erziehbaren Jagdhunden. Dieser ist aus den Rassen Pudel und Pointer gezüchtet worden. Ihn zeichnen ein hoher Bewegungsdrang, Ausdauer, ein starker Arbeitswille sowie große Apportierfreude aus. Eine Hunderasse mit ausgeprägter Wildschärfe ist der Weimaraner. Wildschärfe bedeutet, dass er Wild aufspürt und auch tötet. Der Weimaraner hat darüber hinaus einen starken Schutztrieb und zögert nicht, seine Bezugsperson zu verteidigen. Diese Rasse ist sehr menschenbezogen und baut eine starke Bindung zu seinem Herrchen oder Frauchen auf.

Weitere Hunderassen mit ausgeprägtem Jagdtrieb:

 

Hunderassen ohne Jagdtrieb

Obwohl der Hund vom Wolf abstammt, gibt es auch Hunderassen mit weniger ausgeprägtem Jagdtrieb. Der Großspitz eignet sich beispielsweise besser als Wachhund als für die Jagd. Er hat einen ausgeprägten Beschützerinstinkt und sucht viel Nähe und Zuneigung bei seinem Herrchen und Frauchen. Diese Hunderasse macht vor allem der sanfte und liebevolle Charakter zu etwas ganz Besonderem. Der Jagdtrieb des Eurasiers ist ebenso gering. Diese Hunde sehnen sich nach viel Kontakt zum Menschen und sind ideale Familienhunde. Eurasier haben ein besonders feines Gespür für den Gemütszustand und die Stimmung ihrer Bezugsperson. Hin und wieder setzen sie auch charmant ihren eigenen Willen durch. Aber wer könnte bei diesem süßen Blick schon böse sein?

Weitere Hunderassen ohne Jagdtrieb:

 

Aktive Hunderassen

Eine besonders aktive Hunderasse ist der Flat Coated Retriever. Den Charakter dieser Rasse zeichnet vor allem Intelligenz, Apportierfreude, Gutwilligkeit und die Liebe zum Wasser aus. Da diese Hunderasse aber auch sehr sensibel ist, bedarf es einer liebevollen und zwanglosen Hundeerziehung. Als Treibhund ist der Australian Cattle Dog vor allem wachsam, pflichtbewusst, mutig und intelligent. Fremden gegenüber sind diese Hunde misstrauisch, da ihr Beschützerinstinkt sehr ausgeprägt ist. Mit einer konsequenten Erziehung wird diese aktive Rasse zu einem gehorsamen und vertrauenswürdigen Begleiter. Eine Hunderasse, die den Bewegungsdrang und die Ausdauer mit leichter Erziehbarkeit vereint, ist der Pointer. Die besonderen Eigenschaften dieser Hunderasse sind Anpassungsfähigkeit, Sensibilität und Geschicklichkeit. Eine weitere Rasse, deren Vertreter für ihr Leben gerne spielen, schwimmen und apportieren, ist der Nova Scotia Duck Tolling Retriever. Diese Hunde sind besonders schnell, sehr intelligent und sensibel. Am besten leben sich diese aktiven Hunde bei Agility oder Dummyarbeit aus.

 

Weitere aktive Hunderassen:

 

Hunderassen mit ruhigem Charakter

Es gibt auch Hunderassen, die für einen ruhigen Charakter bekannt sind. Typisch dafür ist zum Beispiel der Berner Sennenhund. Er ist sehr gutmütig, ausgeglichen, aufmerksam und furchtlos. Wenn er in der Familie gut beschäftigt wird, braucht er nur wenig Auslauf. Auch der Shiba Inu erfreut sich aufgrund seines ruhigen und gelassenen Charakters großer Beliebtheit. Diese Rasse hat ihren eigenen Willen, den ihre Fans auch schnell lieben lernen. Ebenso dickköpfig kann die französische Bulldogge sein. Sie lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen und ist eine treue Seele. Daher ist sie auch nicht nachtragend, wenn Herrchen oder Frauchen einmal mit ihr schimpfen. Möpse haben ebenso meist ein sehr ausgeglichenes, fröhliches Wesen. Diese Rasse gilt als unkompliziert, charmant und würdevoll. Aggressives Verhalten oder Überängstlichkeit sind für diese Hunde untypisch

Weitere Hunderassen mit ruhigem Charakter:

 

Hunderassen für Anfänger

Wer noch nicht viel Erfahrung mit Hundeerziehung hat, wird sich freuen, dass es Hunderassen gibt, die ideale Charaktereigenschaften dafür aufweisen. Sie sind leicht erziehbar, möchten Ihrem Herrchen und Frauchen gefallen und sind für jede Art der Zuwendung und Liebe dankbar. Dabei machen nicht nur Golden Retriever, Labrador Retriever und Havaneser Anfängern die Hundehaltung leicht. Sehr gut zu erziehen ist auch der Papillon. Er vereint einen fröhlichen Charakter mit Sanftmut und einem überraschenden Einfühlungsvermögen. Von seinem Herrchen und Frauchen lässt er sich gerne verwöhnen. Mit seiner tollpatschigen Art wird der Leonberger jedem Anfänger schnell ans Herz wachsen. Diese große Hunderasse ist besonders gutmütig und loyal. Sein treuer und folgsamer Charakter macht ihn zu einem liebenswerten Gefährten. Auch der Kromfohrländer mit seinem verspielten, fröhlichen und geselligen Charakter eignet sich als Ersthund. Diese Rasse lernt sehr schnell, möchte in das tägliche Familienleben integriert werden und passt sich an die unterschiedlichsten Wohnverhältnisse an.

 

Weitere Hunderassen für Anfänger:

 

Wie Sie sehen, hat jede Hunderasse ihre besonderen Vorzüge und individuellen Bedürfnisse. Entdecken Sie gleich eine Vielzahl an Hunderassen auf einen Blick und lernen Sie mehr über ihre Charaktereigenschaften. Außerdem helfen wir Ihnen, die ideale Hunderasse für Sie zu finden. Damit Sie erfahren, wie wunderbar sich Mensch und Hund ergänzen können.

Pedigree® Feeling Happy Pedigree® Feeling Happy
Cookie-Einverständnis